Schweißfachbetrieb DIN EN 1090-1 Meisterbetrieb

Metallbau Brede Historie

 

Metallbau Brede wurde 1971 durch Werner Brede in Kassel gegründet. Seit 1974 ist der Betrieb in Zierenberg beheimatet, wo man zunächst in der Marktgasse 1 ein neues Zuhause fand.

1984 errichtete die Firma im Gewerbegebiet in der Raiffeisenstrasse eine neue Produktionshalle. Nach dem Tod von Werner Brede im Jahre 1993 wurde der Betrieb von Sohn Michael Brede weitergeführt.

Seit 1993 ist Michaela Brede-Pötter als Angestellte für den kaufmännischen Bereich verantwortlich. 1996 legt Michael Brede die Prüfung zum Schweißfachmann ab.